Mit seiner Entscheidung vom 27.03.2012 hat der zweite Zivilsenat des BGH die Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers zur Einholung fachkundiger Beratung bei Anzeichen einer Krise der Gesellschaft erneut konkretisiert (BGH II ZR 171/10 vom 27.03.2012).
Page: 9 / 9