Will man einen Vertrag kündigen, muss man zunächst schauen was darin steht, insbesondere ob er befristet oder unbefristet abgeschlossen wurde. Davon hängen die Voraussetzungen für eine Kündigung ab. Handelt es sich um einen befristeten Vertrag, kann man sich davon nur im Wege der außerordentlichen Kündigung lösen.

Die Kündigungserklärung muss stets schriftlich erfolgen. Zu achten ist auch, dass die Zustellung dieser Erklärung nachweisbar bleibt.

Bei den Gründen für die Kündigung ist zwischen gesetzlich vorgeschriebenen Gründen und dervGeneralklausel gemäß § 594 e BGB zu unterscheiden. Hier sind ein paar Bestimmungen aufgeführt, die den Anlass für eine Kündigung geben können:

Page: 1 / 1